Bus-Kampagne: Seit 125 Jahren bereit für die Zukunft

Bus-Kampagne: Seit 125 Jahren bereit für die Zukunft

Bus-Kampagne: Seit 125 Jahren bereit für die Zukunft 1024 560 PREUSS UND PREUSS

PREUSS UND PREUSS startet zum Jubiläum erste Buskampagne als Leadagentur.

Mercedes-Benz Omnibusse

Von der Jungfernfahrt im Jahre 1895 bis zum Bus der Zukunft – eine lange Geschichte, die es für PREUSS UND PREUSS zu inszenieren gilt. Der erste motorbetriebene Omnibus der Welt verband die Ortschaften Netphen und Deuz, eine Entfernung von etwa 15 Kilometern. Exakt am 18. März 1895 um 6.26 Uhr fuhr der Bus erstmals seine Linie. Acht Personen hatten darin Platz. An der steilsten Stelle mussten die Passagiere aussteigen und schieben.

125 Jahre hat Mercedes-Benz die Entwicklung von Omnibussen und Technologien maßgeblich vorangetrieben und mit Stadtlinienbussen, Überlandwägen und Reisebussen auf Straßen aller Welt das Massenbeförderungsmittel geschaffen.

Die Jubiläumskampagne von PREUSS UND PREUSS in Stuttgart feiert den fortwährenden Pioniergeist des Unternehmens, der auch nach 125 Jahren allen Entwicklungen zugrunde liegt. Mit dem Abbinder „Auf in die Zukunft“ bringt es die Kreativagentur auf den Punkt: 
Die Reise der Omnibusse ist eine Reise im Zeichen des Fortschritts, die noch lange nicht zu Ende ist.

Trotz der weitreichenden Folgen der COVID-19 Pandemie fährt das Unternehmen in diesem Jahr mit seinem vollelektrischen Stadt-Gelenkbus eCitaro G und der nächsten Batteriegeneration weiter in Richtung Zukunft. Preuss und Preuss begleitet auch dabei als internationale Leadagentur. Die zukunftsgerichtete Jubiläumskampagne könnte den Zeitpunkt nicht besser treffen und setzt mit ihrem Leitsatz ein Zeichen in Sachen Zuversicht.

Social Media Postings bilden den Kommunikationsauftakt und holen die Zielgruppen am Kern der aktuellen Situation ab. Das Hauptmotiv der Kampagne vereint Historie und Zukunft und bringt 125 Jahre Busgeschichte in Social Media und weiteren Digitalmaßnahmen sowie Plakaten in ein Bild. Verschiedene Online-Spots, eine Kampagnenwebsite sind ebenfalls Kampagnenbestandteil. Flankiert werden alle Maßnahmen vom neu entstanden Jubiläums-Logo – und verschiedenen Heckaufklebern auf Bussen.

Mehr Informationen zum 125. Jahrestag und der Mercedes-Benz Busgeschichte gibt es auf der dazugehörigen Website: mercedes-benz-bus.com/de_DE/brand/omnibus-magazin/125-years-buses


Verantwortlich:

PREUSS UND PREUSS: Nina Preuss (GF/Beratung), Michael Preuss (GF/CD), Oliver Flohrs (CD Text), Maximilian Stengl (Senior Art Direction), Emma Benz (Junior Art Direction), Jasmin Pham (Junior Art Direction), Hannie Glatz (Junior Art Direction), Melissa Ebel (Junior Text), Jonas Heinisch (Motion Design), Benjamin Fuchs (Reinzeichnung), Johanna Appenzeller (Beratung).